Kursreihe "Menschen gut begleiten" startet im September

News

2 min to read

In fünf Grundmodulen und mehreren Wahlmodulen werden Themen wie "Kommunikation", "Haltung", "Ich als helfende Person",  "Alter und Krankheit", "Tod und Trauer" behandelt

Grundkurs 1 in Salzburg und Linz

Wer sich in einer christlichen Gemeinde engagiert und mit anderen Menschen unterwegs ist – auch in der Familie, im Freundeskreis oder in der Arbeitswelt – stößt auf unterschiedliche Lebenswirklichkeiten und Erfahrungshintergründe. Eines bleibt sich jedoch gleich: Menschen wollen in ihrer Verschiedenheit wahrgenommen und ernst genommen werden.

Die Module des Kurses „Menschen gut begleiten“ sollen einige Grundfähigkeiten dazu vermitteln, Menschen gut zuzuhören, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, ihre Lebenswirklichkeit wahrzunehmen. In diesem Sinn ist der Kurs „Menschen gut begleiten“ keine Seelsorge- oder Beratungsausbildung, sondern eine Hilfestellung, um Menschen im Kontext einer christlichen Gemeinde zu begleiten, z.B.

  • bei Geburtstagsbesuchen
  • bei Krankenbesuchen
  • bei Besuchen in Alters- und Pflegeheimen
  • in der Flüchtlingsbegleitung
  • in der Begleitung von Familien, z.B. im Schulsystem • in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • in der Leitung von Kleingruppen & Hauskreisen

Oft sind Gemeindeglieder durch ihre Beziehungen zu anderen Menschen näher an deren Lebenswirklichkeit dran und können bei Problemen und Schwierigkeiten ermutigen, professionelle Hilfe anzunehmen.

Der Kurs setzt sich aus fünf Grundmodulen und beliebig vielen Wahlmodulen zusammen.

Die Module dauern von Freitagabend 18.00 Uhr bis Samstagabend 17.00 Uhr und werden in Gemeinderäumen der Evangelisch-methodistischen Kirche in Österreich (Salzburg, Graz, Linz, Wien) durchgeführt. Wahlmodule können auch eintägig sein.

Die Grundmodule werden im ersten Durchgang im Westen Österreichs (Salzburg & Linz) abgehalten und in einem zweiten Durchgang (bei genügend Interesse) im Osten/Süden Österreichs (Wien & Graz). Die Kurse werden aber in beiden Runden allen Gemeinden der EmK Österreich angeboten. Der erste Grundkurs soll vom Herbst 2021 bis zum Sommer 2022 durchgeführt werden. Der zweite Grundkurs folgt vom Herbst 2022 bis Sommer 2023. Anschließend werden Wahlmodule geplant und angeboten, je nach Interesse und gewünschten Themenfeldern.

In jedem Grundmodul wird eine Ressource aus der christlichen Spiritualität mit vorgestellt. In die Grundmodule integriert sind Übungen und Selbsterfahrung.
Der Besuch der fünf Grundmodule ist Voraussetzung für den Besuch von Wahlmodulen.

In­form­a­tion­en

Die Anmeldung zum Grundkurs setzt ein vorausgehendes Gespräch mit der Kursleitung voraus. Verantwortliche für die Kursleitung ist Pastorin Dorothee Büürma, in Rücksprache mit Pastorin Esther Handschin .

Kurskosten: 10,– oder 20,– € pro Modul

Image from Dorothee Büürma

Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung

10. – 11. Sep 2021
Menschen gut begleiten - Modul 1

Grundzüge menschlicher Kommunikation.  In der Evangelisch-methodistische Kirche Salzburg, Neutorstraße 38 oder Aignerstraße 78

Image from Dorothee Büürma
Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung

learn more
26. – 27. Nov 2021
Menschen gut begleiten - Modul 2

Haltung einnehmen. In der Evangelisch-methodistischen Kirche Linz, Wiener Straße 260a, 4030 Linz

Image from Dorothee Büürma
Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung

learn more

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×