Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung

Dorothee Büürma ist seit September 2019 Gemeindepastorin der EmK Salzburg.
Sie stammt aus einer württembergischen Pfarrersfamilie und ist in der Landeskirche seit ihrer Jugend engagiert gewesen.

Sie hat in Großbritannien von 2007-2013 am ökumenischen "Luther King House" Theologie studiert (BA & MA "Contextual Theology", University of Manchester). Ihre praktische Ausbildung (= Vikariat) hat sie von 2011-2013 in der South Lakes Group of Churches (Kendal, Windermere, Grange-over-Sands und Sedbergh United Reformed Churches) absolviert. Von 2013 - 2019 war sie als ordinierte Pastorin der United Reformed Church in der Heath & Havering Group of Churches (Chadwell Heath, Heaton Way, Nelmes, Romford & Trinity Upminster URCs) in London/ Essex, im Dienst. 

Seit Sommer 2020 ist sie Mitglied der Evangelisch-methodistischen Kirche in Österreich. 
Besondere Anliegen in ihrem Dienst sind ihr die Ökumene und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. 
In der EmK Österreich ist sie derzeit stellvertretende Referentin für Erwachsenenbildung und zuständig für den Kurs "Menschen gut begleiten". Auch in der Kommission für Öffentlichkeitsarbeit wirkt sie mit.
Seit März 2021 vertritt sie in geringfügiger Anstellung die evangelischen Kirchen der Stadt Salzburg im "Offenen Himmel" (eine ökumenische Einrichtung der Citypastoral). 

Image from Dorothee Büürma

Glaubensimpulse

More faith impulses

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now