Ge­mein­de­tag in Morzg - ein Blick in die Zukunft der EmK Salzburg

News

1 min to read
Image from Dorothee Büürma
Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung


"Eine Gemeinde der Zukunft" - denn in der Zukunft werden wir leben!
Gruppenfoto

Dank derzeitiger Lockerungen konnte der geplante Gemeindetag der EmK Salzburg in Morzg am 3. Juli stattfinden. Gemeinsam wollten wir die Ergebnisse der Bezirkskonferenz und der Jährlichen Konferenz im Blick auf die EmK der Zukunft für Salzburg reflektieren. 

Zur Einstimmung lud uns Pastor i.R. Manfred Schwarz in der Andacht ein, den Blick stets nach vorne zu richten auf das, was vor uns liegt. Denn letztendlich kann so manche Veränderung dadurch ausgelöst werden, dass jemand eine Idee hat und einfach einmal anfängt. Auch wir wollten darüber nachdenken, was wir in Salzburg "einfach mal anfangen" könnten!

In Kleingruppen wurden Themenbereiche besprochen, die uns besonders wichtig sind: 
Kirche = Leib Christi (Verkündigung), 
Gemeinde im Netz/ digital,
Feiernde Gemeinde,
sozial-engagierte Gemeinde,
EMK = Eine Mitmach-Kirche
Gemeinschaft durch Gottes Geist.

Viele Ideen für die Zukunft wurden aus bestehenden Angeboten und den neu-wahrgenommenen Kernaufgaben unserer Gemeinde entwickelt.

Nach dem Mittagessen nahmen wir uns Zeit für Gespräche in kleineren Runden bei Spaziergängen im Morzger Wald, an der Hellbrunner Straße oder beim Aufräumen/ Rasten/ Spielen im Pfarrsaal und Garten. 

Die abschließende Frage, die jede*r persönlich beantworten durfte, war: Was können/ sollten/ wollen wir tun, um diese Kirche der Zukunft tatsächlich wachsen zu sehen? Und womit fange ich an?

Viele kleine Schritte liegen nun vor uns allen, die wir im Vertrauen auf Gottes Geleit gehen wollen. Das Lied "Vertraut den neuen Wegen" hat uns in den Nachmittag entsandt, gestärkt im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe Gottes!

Singen im Garten

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×