Ukraine

News

2 min to read

Aktuelle Informationen über Friedensgebete und Veranstaltungen auf Grund des Krieges in der Ukraine.
Mosaikbild der betenden "Gottesmutter" Maria, Sophienkathedrale Kiew

Mosaikbild der betenden "Gottesmutter" Maria, Sophienkathedrale Kiew

Aktuelle Veranstaltung heute österreichweit:

Die Spitzen von Kirchen und Religionsgemeinschaften in Österreich rufen für heute Freitag den 25.02.2022 um 15.00 Uhr zu einer überkonfessionellen Gedenkminute für den Frieden auf. Die Kirchenglocken werden geläutet, auch der ORF beteiligt sich mit einer Unterbrechung seines Programms.

mehr auf religion.orf.at

Aktuelle Veranstaltung in Graz:

Heute Freitag den 25.02.2022, um 18:15 Uhr: Ökumenisches Friedensgebet in der Grazer Stadtpfarrkirche.

Christian Leibnitz, der Pfarrer der Stadtpfarrkirche und Vorsitzender des Ökumenischen Forums in der Steiermark schreibt: 

"Die sich immer stärker zuspitzende Krise zwischen Russland und der Ukraine hat die Katholische Kirche Steiermark veranlasst, zu einem Friedensgebet für die Ukraine einzuladen. Als Leiter der Katholischen Stadtkirche Graz werde ich einen Gebetsgottesdienst am Freitag, 25.2.2022 um 18.15 Uhr in der Stadtpfarrkirche feiern. Da aus Aktualitätsgründen dieser Gottesdienst so kurzfristig angesetzt werden muss, ist leider keine große ökumenische Vorbereitung möglich. Trotzdem möchte ich im ökumenischen Miteinander alle Christinnen und Christen in Graz einladen, sich diesem Gebet anzuschließen und um Frieden in Europa, insbesondere in der Ukraine zu beten."

Aktuelle Veranstaltung in Salzburg:

Gemeinsames Friedensgebet mit der ukrainischen griechisch-katholischen Gemeinde Salzburgs. Die Feier findet am Samstag, 26. Februar 2022, um 18.30 im Salzburger Dom statt – Einladung ergeht auch an Vertreterinnen und Vertreter der Ökumene.

Details und aus­führ­lichere In­form­a­tion

Aktuelle Veranstaltung in Linz:

Ökumenisches Friedensgebet am Montag den 28.02.2022 um 19:00 Uhr im Linzer Mariendom.

Aktuelle Veranstaltung in Wien:

Auch für Wien sind Friedensgebete geplant, diese finden dann Anfang nächster Woche statt und den genauen Termin werde ich hier in diesem Newsartikel ergänzen, sobald er fest steht.

Frie­dens­ge­bet am Ascher­mitt­woch

Der Lutherische Weltbund, der Weltbund der Reformierten Kirchen, die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK – CEC) und der Weltrat Methodistischer Kirchen laden zu einem Online-Friedensgebet am Aschermittwoch ein: 2. März 2022 um 17 Uhr per Zoom. Details zur Anmeldung auf Englisch in der Einladung:

Diakonie startet Nothilfe und bittet um Spenden

Die Diakonie Katastrophenhilfe startet mit ihren Projektpartnern in den Nachbarländern Polen, Ungarn und Moldawien die Nothilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine.

Spendenkonto Diakonie
Erste Bank | IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500 | BIC: GIBAATWWXXX
Rechtsträgerin: Diakonie Austria gGmbH

online spenden

Dem Schrecken müssen wir die Solidarität mit den Menschen, deren Leben bedroht und deren Existenz durch diesen Krieg zerstört wird, entgegensetzen.

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now