Sicher feiern

News

1 min to read
Image from Stefan Schröckenfuchs
Stefan Schröckenfuchs

Pastor, Superintendent


Gottesdienste in der EmK ab 10. Juni

Zum eigenen Schutz und aus Rücksicht gegenüber anderen Personen beachten Sie für unsere Gottesdienste bitte die folgenden Regeln: 

  • Personen, die sich krank fühlen oder Symptome wie Husten, Halsweh, Fieber etc. haben dürfen die Kirche nicht betreten. Dies gilt auch für sämtliche Mitwirkenden!
  • Im gesamten Kirchengebäude ist ein Mindestabstand von 1 M zu Personen einzuhalten, die nicht im selben Haushalt wohnen.
  • Für den gesamten Aufenthalt im Kirchengebäude ist das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich. Kinder unter 6 Jahren und Schwangere sind ausgenommen; für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren reicht ein einfacher Mund-Nasenschutz. Die Maskenpflicht gilt nicht für Gottesdienste im Freien.
  • Beim Eintreffen in der Kirche sollen Hände desinfiziert oder gewaschen werden.
  • Gemeindegesang ist im reduzierten Umfang wieder möglich, dabei sind FFP2-Masken zu tragen.
  • Kirchenmusiker und Kirchenmusikerinnen können die FFP2-Maske abnehmen, soweit es für die Verrichtung ihres Dienstes erforderlich ist und sie getestet, geimpft oder genesen sind und sie den Mindestabstand auch zueinander einhalten.
  • Chorgesang ohne FFP2-Make ist möglich, wenn der Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr erbracht wird (geimpft/getestet/genesen) und der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten wird. Für die Proben von Kirchenchören gelten dieselben Bestimmungen der COVID-19-Öffnungsverordnung wie für Vereine.
  • Liturgisch mitwirkende Personen können ohne FFP2-Maske sprechen, sofern sie einen erweiterten Mindestabstand einhalten können.
  • Türen und Fenster bleiben zur besseren Durchlüftung geöffnet bzw. werden alle 25 Minuten für 5 Minuten geöffnet.
  • Vom Händeschütteln und Umarmungen ist abzusehen.
  • Bei der Feier des Abendmahls werden ausschließlich Einzelkelche gereicht.
  • Staubildung beim Eingang etc. ist zu vermeiden.
  • Sessel, Türgriffe, Sanitärräume etc. werden regelmäßig desinfiziert

(Stand 8.6.2021)

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×