News­let­ter Ös­ter­reich

März 2023


Neulich gesehen in Rom...


Liebe Newsletter Leserinnen und Leser!

Der März mit dem wichtigen Ereignis des Weltgebetstages liegt hinter uns und wir gehen auf Ostern zu.

Bei meinem diesjährigen Aufenthalt in Rom - Matthew Laferty* besuchend - ist mir dieses Plakat ins Auge gesprungen und hat mich zum anhalten, umkehren - und wie man sieht - fotografieren bewegt.

Heute frage ich mich und euch:
Ist das nicht Ostern?
Anhalten und umkehren?
Menschliche Hingabe in Brot und - wie dargestellt - im Wein?
Die Fülle, die Gemeinschaft mit Vielen?

Kann sich noch jemand außer mir an die Aussage des Spatti** Gründers Rudolf Siegrist erinnern, der beklagte, dass sich heute halt niemand mehr für jemand anderen "verschwenden" - ich interpretiere - hingeben, würde?

Schreibt mir doch einmal eure Gedanken dazu.

Ihr merkt, mich inspirieren Bilder der alltäglichen Umgebung und mich würde interessieren, wie ihr selbst Ostern denkt oder empfindet.

Ansonsten eine gesegnete Osterzeit wünscht euch

Euer Pastor Frank Moritz-Jauk

 

* Matthew Laferty war vor seiner Zeit in Rom als "Director for ecumenical affairs on behalf of The United Methodist Church" der Pastor der englischsprachigen Gemeinde in Wien.

** Spatti ist die Kurzform für das Diakoniezentrum Spattstrasse in Linz

Neu­ig­kei­ten von der EmK Ös­ter­reich


News
THR beruft zwei neue Pro­fes­so­rin­nen

Ab dem Wintersemester 2023/24 werden gleich zwei neue Professorinnen im Studiengang "Soziale Arbeit und Diakonie" tätig sein und zu je 50 % die beiden Lehrstühle "Theorien, Methoden und Konzepte im Kontext der Generationen" und "Theorien, Methoden und Konzepte im Kontext gesellschaftlicher Diversität" übernehmen.

wei­ter­le­sen
Eindruck aus dem Gottesdienst
v.l.n.r.: Irene Fiala (EmK Wien-Floridsdorf), Roswitha Falkenberg (Heilsarmee), Pastorin Esther Handschin (EmK Wien-Floridsdorf)
News
Glaube bewegt – Welt­ge­bets­tag aus Taiwan

Wie an vielen Orten auf der Welt, wurde auch in Wien-Strebersdorf am ersten Freitag im März der Weltgebetstag der Frauen gefeiert.

Bild von Esther Handschin
Esther Handschin

Pastorin, Erwachsenenbildung

wei­ter­le­sen
News
Bericht vom TAT-XL März 2023

Von 10. bis 12. März 2023 fand ein TAT (Teenager-Aktions-Tag) XL in Linz zur Jahreslosung „Du bist ein Gott, der mich sieht“ statt.

Bild von Martin Obermeir-Siegrist
Martin Obermeir-Siegrist

Pastor, Kinder- und Jugendwerk

wei­ter­le­sen
News
75 Jahre Ge­schich­te der EmK Salzburg

Die Gemeinde in Salzburg feiert dieses Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. In Vorbereitung auf das Jubiläumsfest veranstaltet die EmK Salzburg eine Reise durch die Gemeinde-Geschichte

Bild von Dorothee Büürma
Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung

wei­ter­le­sen
Nach der bis 2025 erfolgten Trennung entsteht in Eurasien voraussichtlich eine autonome methodistische Kirche.
News
In Eurasien entsteht eine autonome Me­tho­dis­ten­kir­che

Die methodistische Kirche in Eurasien trennt sich von der United Methodist Church. Die Trennung erfolgt in einem geordneten Verfahren.

wei­ter­le­sen
News
Kar­tof­fel­pro­jekt in Albanien: Geerntet und geteilt

Obwohl sie selbst wenig haben, geben Methodisten in Albanien etwas von ihrer Ernte an ein Hilfsprojekt in ihrem Nachbarland.

wei­ter­le­sen
Glaubensimpuls
Was kann uns scheiden von der Liebe Christi?

Betrachtung zum Monatsspruch aus Römer 8,35

Bild von Esther Handschin
Esther Handschin

Pastorin, Erwachsenenbildung

wei­ter­le­sen
Glaubensimpuls
Geboren aus Wasser und Geist

Predigt zu Johannes 3,1-17

Bild von Frank Moritz
Frank Moritz

Pastor

wei­ter­le­sen
Glaubensimpuls
Was es bedeutet, zum Glauben zu kommen?

Der Glaube ist ein Risiko, oder: was Abraham und Nikodemus unterscheidet. (Videomitschnitt der Predigt von 5.3.2023 in Wien-Fünfhaus)

Bild von Stefan Schröckenfuchs
Stefan Schröckenfuchs

Pastor, Superintendent

wei­ter­le­sen
Glaubensimpuls
Was sehe ich, wenn ich wirklich hinschaue?

Predigt von Angelo Comino zu Johannes 9,1-41 in der EmK Wien-Fünfhaus

wei­ter­le­sen

Ver­an­stal­tun­gen


Menschen gut begleiten IV

Umgang mit Alter, Krankheit und Schuld. 

Das Modul findet in Wien statt.

Referentin ist Dr.in Cornelia Köstlin-Göbel: hauptberuflich Medizinerin & ehem. Dozentin im Bereich Altenpflege;  ehrenamtlich Prädikantin der evangelischen Andreasgemeinde in Niederhöchstadt/ Deutschland, Mitglied der Landessynode und des theologischen Ausschusses. 
Sie wird uns aus ihrer medizinischen und theologischen Erfahrung zu diesen Themen Gedankenanstöße und Hintergrundwissen anbieten.

Bild von Dorothee Büürma

Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung
21
22
Apr.
18:0017:00
Frau­en­frei­zeit am Attersee

Frauen­netzwerk

Freie Zeit, gemeinsame Zeit, entspannte Zeit, erfüllte Zeit unter dem Motto "Alles wirkliche Leben ist Begegnung" (Martin Buber)

Im Haus Litzl in Litzlberg

Bild von Margit Wallner

Margit Wallner

Frauennetzwerk Österreich
12
14
Mai
18:0013:30
Jährliche Konferenz der EmK Ös­ter­reich

Konferenzthema: "Wir feiern die Liebe Gottes: Wir machen Mut!" 

Willkommensfest für den neuen Bischof 

In der EmK Linz!

18
21
Mai
13:0013:00

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren