News

TV-Gottesdienst mit Bischof Chalupka (AB) und Pastorin Handschin (EmK)

Der ORF hat sein Religionsangebot angesichts der Pandemie erweitert.

Weiterlesen

Methodistische Arbeit in Osteuropa unter dem Vorzeichen der Corona-Krise

Die im Zusammenhang mit der Corona-Krise verhängten Massnahmen beeinflussen das Leben in den Ländern des östlichen Mitteleuropa und des Balkan stark. Doch die Methodist/innen lassen sich nicht davon abhalten, auch weiterhin Zeichen der Hoffnung zu setzen und praktische Hilfe zu leisten.

Weiterlesen

Corona: NGOs fordern Evakuierung griechischer Flüchtlingslager

Ein Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos. Foto: needpix

Diakonie-Direktorin Moser: „Europa muss so schnell wie möglich handeln“

Athen/Lesbos/Wien (epdÖ) – Rund 150 zivilgesellschaftliche und kirchliche Organisationen aus Österreich und aus ganz Europa – darunter die Diakonie Österreich – haben am Montag, 23. März, einen dringenden Appell an Spitzenpolitiker der EU und den griechischen Regierungschef Kyriakos Mitsotakis gerichtet und angesichts der Coronavirus-Pandemie die Evakuierung der griechischen Flüchtlingslager gefordert.

Weiterlesen

Corona: Christliche Begegnungstage in Graz abgesagt

Gäste aus neun Ländern wären im Juli nach Graz gekommen. Foto: CBT

Bereits angemeldete Personen erhalten Teilnahmebeiträge zurück

Graz/Wien (epdÖ) – Die für 3. bis 5. Juli 2020 in Graz geplanten Christlichen Begegnungstage werden aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das hat das Vorbereitungsteam am Mittwoch, 25. März, bekanntgegeben.

Weiterlesen

„Lichter der Hoffnung“ leuchten in ganz Österreich

"Räumlich getrennt sind wir füreinander da und schenken einander Trost durch den Schein des Lichts", sagt Bischof Michael Chalupka. Foto: epd/Uschmann

Katholische, evangelische und orthodoxe Kirche in Österreich rufen zum gemeinsamen Gebet auf

Weiterlesen

COVID-19: Auch Generalkonferenz der Methodisten muss verschoben werden

Weltweit führt das neuartige Coronavirus zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Nun haben die Organisatoren der «Generalkonferenz» beschlossen, die für den 5.-15. Mai geplante Tagung des obersten Leitungsgremiums der weltweiten Methodistenkirche zu verschieben.

Weiterlesen

Prof. DDr. Geoffrey Wainwright (1939 – 2020) - Ein Nachruf

Geoffrey Wainwright war ein hervorragender methodistischer Theologe und sein Leben lang ein engagierter Ökumeniker. Er hat die methodistische Theologie und die Theologie insgesamt ungemein befruchtet und im Rahmen des Weltkirchenrates und vor allem im Dialog mit der Römisch-katholischen Kirche (in diesem Dialog hat er als Ko-Vorsitzender den Methodistischen Weltrat vertreten) eine wesentliche und nachdrückliche Rolle gespielt. Ich habe Geoffrey Wainwright zum ersten Mal 1962 beim 2. Oxford Institute for Methodist theological Studies in Oxford getroffen.

Weiterlesen

Anregungen für den Alltag zu Hause

Neue Anregungen für den - nicht nur spirituellen - Alltag zu Hause von SI Stefan Schröckenfuchs.

Weiterlesen

Bischof Streiff: Neue Medien kreativ nutzen um in Kontakt zu bleiben

Mit einem «Hirtenbrief» wandte sich heute am 16. März der methodistische Bischof Patrick Streiff an die Kirchgemeinden seines Bischofsgebiets. Er ermutigt darin angesichts der Einschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie dazu, die Möglichkeiten heutiger Kommunikationsmittel kreativ zu nutzen.

Weiterlesen

COVID-19: Methodisten sagen :emkongress: ab

Die Ausbreitung des Coronavirus hat Auswirkungen auch auf verschiedene Grossveranstaltungen der Methodist/innen. Der für Anfang Mai geplante «:emkongress:« findet nicht statt. Ausserdem gibt es eine Empfehlung, die für Mai in den USA geplante Generalkonferenz zu verschieben.

Weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren