Gruß­bot­schaft aus der Diakonie

News

1 min lesen1 min schauen

Dr.in Maria Katharina Moser, Direktorin der Diakonie Österreich, gratuliert der EmK zum Jubiläum

Grußbotschaft 

von Pfarrerin Dr. Maria Katharina Moser, Direktorin Diakonie Österreich

"'Wahrer Glaube zeigt sich in Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer, und in Wohltätigkeit gegenüber den Mitgeschöpfen.', so sagt es John Wesley. 

Die Gründungsfigur hat der EmK die Diakonie als tätigen Glauben in die Wiege gelegt. Auch zur Gründungszeit in Österreich vor 150 Jahren war Amelie von Langenau eine wichtige Wohl-Täterin. 

Heute ist das Diakonie Zentrum Spattstraße nicht mehr wegzudenken aus der diakonischen Landschaft. Ganz grob gerechnet hat die Spatti halb so viele Mitarbeiter*innen wie die EmK in Österreich Mitglieder hat. Das zeugt von der diakonischen Strahlkraft der methodistischen Kirche in Österreich. 

Dafür sage ich der EmK und ihrer Spatti ganz herzlich Dankeschön!" 

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×