News

Gottesdienste „auf Augenhöhe“ in Baden in der Schweiz

„Das geht!“, sagte sich die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) in Baden trotz allem: Im Advent feiert sie vier Gottesdienste „auf Augenhöhe“. Asylbewerber und Obdachlose helfen bei der Vorbereitung und Durchführung.

Weiterlesen

Staunen! - Ein neues Europäisches Methodistisches Festival

2003 und 2007 fanden in Potsdam (Deutschland) und Bratislava (Slowakei) zwei Festivals statt, die unter den mehreren hundert Teilnehmenden aus methodistischen Gemeinden in ganz Europa ein Gefühl der Begeisterung und der Verbundenheit weckten. Nun soll im Jahr 2018 ein weiteres Festival stattfinden – und dieses nimmt bereits Gestalt an.

Weiterlesen

Die EmK in 4 Minuten erklärt

Wer ist die Evangelisch-methodistische Kirche? Wie ist sie entstanden, woher kommt der Name, und was zeichnet sie heute aus? Mit diesem Kurzfilm finden Sie es heraus!

 

 

Weiterlesen

„Showtruck“ zum Reformationsjahr kommt nach Wien

Das Jahr 2017 ist für die evangelischen Christen in Österreich ein besonderes Jahr. In Wien beginnen die Feierlichkeiten rund um das 500-Jahr-Jubiläum der Reformation schon jetzt.

Gemeinsam feiern die Lutheraner (Kirche A.B.), Reformierten (Kirche H.B.) und Methodisten das Reformationsjubiläum, das auf den Anschlag beziehungsweise die Verbreitung der 95 Thesen von Martin Luther 1517 zurückdatiert wird.

Weiterlesen

Hass darf nicht das letzte Wort haben

Warum Donald Trump und nicht Hillary Clinton? Diese Frage hat diese Woche viele Menschen aus der Schweiz bewegt. Auch Stefan Moll, Pfarrer der Evangelisch-methodistischen Kirche in Baden (Schweiz), kommt in seiner Radiopredigt von morgen auf SRF 2 Kultur nicht an diesem Thema vorbei.

Weiterlesen

Glückwunsch und Appell an den neuen US-Präsidenten

Mit einem Glückwunschschreiben wendet sich der Präsident des EmK-Bischofsrats an den neugewählten US-Präsidenten Donald Trump.

Weiterlesen

Schönborn: "Das Gemeinsame ist stärker als das Trennende"

Gemeinsame Pressekonferenz von Kardinal Schönborn und Bischof Bünker.

Die Ökumene und damit die Sehnsucht, die Kirchenspaltung zu überwinden, ist so alt wie die Reformation selbst. Das hat Kardinal Christoph Schönborn am Dienstag, 8. November 2016 bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem evangelischen Bischof Michael Bünker in Eisenstadt betont. "Wir haben Wege der Versöhnung gefunden. Das Gemeinsame ist stärker als das Trennende," so Schönborn wörtlich.

Weiterlesen

Stiftfilm "Freiheit und Verantwortung seit 1517"

Freiheit und Verantwortung seit 1517 - mit diesem Motto gehen die Evangelischen Kirchen in das Reformationsjubiläum.

Was haben Freiheit und Verantwortung mit der Reformation zu tun? Und was hat sich seit 1517 getan? Sehen sie selbst!

 

Weiterlesen

Reformationsempfang als Auftakt in Reformationsjubiläum

Wien (epdÖ) – Der Reformationsempfang im Wiener Odeon-Theater markierte den Auftakt der Evangelischen Kirchen in Österreich zum Reformationsjubiläum 2017 – 500 Jahre Reformation. Vorgestellt wurde beim Empfang am 3. November die neue Übersetzung der Lutherbibel, die, so Jutta Henner von der Österreichischen Bibelgesellschaft, „zurück zu Luther“ führt. Denn den Theologen, die an der Revision beteiligt waren, sei es nicht um die Modernisierung der Bibel gegangen.

Weiterlesen

Historisches Reformationsgedenken mit Papst Franziskus, LWB-Präsident Younan und Generalsekretär Junge

LUND, Schweden (LWI) – Papst Franziskus, LWB-Präsident Bischof Dr. Munib A. Younan und LWB-Generalsekretär Pfarrer Dr. h.c. Martin Junge standen heute einer Gedenkveranstaltung vor, in deren Rahmen die katholische Kirche und der Lutherische Weltbund (LWB) ihre Entschlossenheit erklärt haben, sich vom Konflikt abzuwenden, den Weg zur Gemeinschaft zu beschreiten und ihr gemeinsames Zeugnis zu stärken.

Weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren