News

Begründerinnen des Muttertages waren Methodistinnen!

Die Ursprünge des Muttertags lassen sich zwar bis zu den Verehrungsritualen der Göttin Rhea im antiken Griechenland sowie dem Kybele- und Attiskult bei den Römern zurückverfolgen. Der Muttertag in seiner heutigen Form geht allerdings auf zwei US-amerikanische Methodistinnen - Ann Maria Reeves Jarvis und ihrer Tochter Anna Marie Jarvis - zurück.

Weiterlesen

Gewaltfreie Kommunikation im Zentrum der Frauenfreizeit

Von 5. – 7. Mai 2017 trafen sich Frauen aus den Gemeinden der EmK Österreich zur Frauenfreizeit am Attersee.

Weiterlesen

Stabübergabe in der EmK in Deutschland

Harald Rückert ist jetzt der amtierende Bischof der EmK in Deutschland. Mit Wirkung vom 12. Mai übernimmt er die Amtsgeschäfte von seiner Vorgängerin.

Rückert ist damit verantwortlicher Bischof für die Zentralkonferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland. Seine Vorgängerin, Bischöfin Rosemarie Wenner, übergab ihm heute offiziell die Amtsgeschäfte in der Kirchenkanzlei der EmK in Frankfurt am Main.

Weiterlesen

Reformation bewegt!

Am 30. September ist das große Fest zum Reformationsjubiläum - und die EmK ist mitten drin! 

Weiterlesen

Simon kann bald wieder bei Mama und Papa wohnen

Simon war 8 Jahre alt, als er in der Wohngruppe Challenge aufgenommen wurde. Zu diesem Zeitpunkt ist er nur noch selten zur Schule gegangen. Seine Mutter und sein Stiefvater waren hilflos seinem aggressiven Verhalten und seinen ausfälligen Bemerkungen gegenüber. „Was wir sagen, hilft nichts mehr. ‚Geht Euch doch nichts an, was ich mache’, schreit er uns an, wenn wir ihn auffordern, zur Schule zu gehen. Wir können ihn nicht zwingen. Was sollen wir tun?“

Weiterlesen

Außerordentliche Generalkonferenz steht fest

Jetzt ist es offiziell: Die ausserordentliche Generalkonferenz findet im Februar 2019 in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri statt.

Weiterlesen

Ostergedanken von Sup. Stefan Schröckenfuchs

"Zu Ostern bestätigt Gott den Weg Jesu der Erniedrigung und des Dienstes."

Der methodistische Superintendent Stefan Schröckenfuchs über die zentrale Botschaft von Ostern: Der Weg Jesu, den die Menschen am Karfreitag verworfen haben, wird von Gott am Ostersonntag bestätigt. Während wir Menschen gerne nach oben sehen und uns im Licht des Ruhmes sonnen, geht uns Jesus den Weg des Dienstes voran - nach unten, solidarisch mit den Leidenden und Schwachen.

Weiterlesen

Radiogottesdienst am Karfreitag aus Graz

Der Gottesdienst der evangelisch-methodistischen Kirche in Graz am Karfreitag wird im Radiosender Ö1 live übertragen
Freitag, 14. April 2017

Weiterlesen

Meine persönliche Reformation | Warum ich konvertiert bin

Sie sind katholisch getauft und aufgewachsen – und haben sich entschieden, zum Protestantismus überzutreten und obendrein geistliche AmtsträgerInnen in der Evangelischen Kirche zu werden. Wie war das, sich von einer Glaubenstradition zu lösen und eine neue Haltung zu finden? Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 erzählen erstmals Pfarrerinnen und Pfarrer in Österreich über ihre „persönliche Reformation“.

Weiterlesen

Hennefeld will soziales Profil der Kirchen stärken

ÖRKÖ-Vorsitzender betont gemeinsamen Einsatz für die Armen und an den Rand Gedrängten

Weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren