EmK Weltweit

Methodistisches Markenzeichen

Erstmalig wurden acht Frauen und vier Männer aus der Schweiz und aus Deutschland mit dem »Methodistischen Predigtpreis für Laien« ausgezeichnet.

Die Predigt von Laien schöpft aus einer Erfahrungswelt, die Hauptamtlichen kaum zur Verfügung steht. Zwölf preiswürdige Beispiele wurden ausgezeichnet.

Weiterlesen

In die Zukunft investieren

Sommersammlung des Frauennetzwerks geht an ein Projekt für Roma-Kinder in Nordmazedonien

Weiterlesen

Die schwierigste Zeit seit dem Zweiten Weltkrieg für Methodisten in Italien

Die Corona-Pandemie hat Italien schwer getroffen. Im Interview spricht Mirella Manocchio, Präsidentin der Methodistischen Kirche in Italien, über die Situation in ihrem Land, wie es den Menschen geht und wie die Lage der Kirchen ist.

Wie ist die Lage Italiens in der Corona-Krise im Moment?

Weiterlesen

Methodisten in Afrika unterstützen Eindämmung von COVID-19

Während es in Afrika zunächst nur wenige Fälle von COVID-19 gab, lag laut der Weltgesundheitsorganisation die Zahl der bestätigten Infektionen am 19. April bei über 13 000 Fällen. In vielen Ländern des Kontinents ist die United Methodist Church vertreten. Die Methodist/innen fördern die Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Finanzielle Unterstützung ist dringend notwendig.

Weiterlesen

Steigende Herausforderungen für das Miss Stone Zentrum Makedonien

Martin Konev berichtet von den Herausforderungen für das „Miss Stone“ Zentrum durch das Cornoa-Virus 

Weiterlesen

COVID-19: Auch Generalkonferenz der Methodisten muss verschoben werden

Weltweit führt das neuartige Coronavirus zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Nun haben die Organisatoren der «Generalkonferenz» beschlossen, die für den 5.-15. Mai geplante Tagung des obersten Leitungsgremiums der weltweiten Methodistenkirche zu verschieben.

Weiterlesen

Methodistische Arbeit in Osteuropa unter dem Vorzeichen der Corona-Krise

Martin Konev berichtet aus der Dijakonija Makedonija, „Miss Stone“ Zentrum.
"Heute beginnt der zweite Monat der grossen Herausforderung namens Corona Virus. Leider steigt die Zahl der Neuerkrankten in Mazedonien täglich. Durch schlechte Politik des Staates und der staatlichen Institutionen befindet sich Mazedonien vor dem Kollaps und kann ohne Hilfe von aussen nicht aus dieser Krise herauskommen.

Weiterlesen

Prof. DDr. Geoffrey Wainwright (1939 – 2020) - Ein Nachruf

Geoffrey Wainwright war ein hervorragender methodistischer Theologe und sein Leben lang ein engagierter Ökumeniker. Er hat die methodistische Theologie und die Theologie insgesamt ungemein befruchtet und im Rahmen des Weltkirchenrates und vor allem im Dialog mit der Römisch-katholischen Kirche (in diesem Dialog hat er als Ko-Vorsitzender den Methodistischen Weltrat vertreten) eine wesentliche und nachdrückliche Rolle gespielt. Ich habe Geoffrey Wainwright zum ersten Mal 1962 beim 2. Oxford Institute for Methodist theological Studies in Oxford getroffen.

Weiterlesen

Bischof Streiff: Neue Medien kreativ nutzen um in Kontakt zu bleiben

Mit einem «Hirtenbrief» wandte sich heute am 16. März der methodistische Bischof Patrick Streiff an die Kirchgemeinden seines Bischofsgebiets. Er ermutigt darin angesichts der Einschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie dazu, die Möglichkeiten heutiger Kommunikationsmittel kreativ zu nutzen.

Weiterlesen

COVID-19: Methodisten sagen :emkongress: ab

Die Ausbreitung des Coronavirus hat Auswirkungen auch auf verschiedene Grossveranstaltungen der Methodist/innen. Der für Anfang Mai geplante «:emkongress:« findet nicht statt. Ausserdem gibt es eine Empfehlung, die für Mai in den USA geplante Generalkonferenz zu verschieben.

Weiterlesen

Seiten

RSS - EmK Weltweit abonnieren