"Warmes Platzerl"

Graz

Nicht nur der Advent, auch der Wintereinbruch steht unmittelbar bevor. Die steigenden Energie- und Heizkosten machen vielen Menschen zu schaffen. Manche sind zum ersten Mal mit existentieller Armut konfrontiert.
In einem spontanen ökumenischen Projekt haben sich die evangelische Heilandskirche, die Grazer Evangelisch-methodistische Kirche sowie die Katholische Stadtkirche Graz entschlossen, bei der Aktion „Warmes Platzerl“ mitzumachen, die von der evangelischen Diakonie ins Leben gerufen wurde.

Wir starten am 1. Dezember 2022 und bieten von 15:00 -18:00 Uhr Tee, Kaffee, Kekse, Gespräche, Spiele und vielleicht etwas zum Adventbasteln an. Wie es sich entwickeln wird weiß man jetzt noch nicht aber es ist ein Angebot. Wir laden alle herzlich dazu ein sich in der einen oder anderen Form zu beteiligen.

01
Dez.

15:0018:00

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren