Die Kinder bastelten Flügel, um in Corona-Zeiten den Abstand einzuüben. Bild Christina Cekov

Das Frauennetzwerk der EmK Österreich unterstützt mit der heurigen SommerSammlung die Sommerschule für Roma-Kinder in Ohrid/Nordmazedonien.

Christina Cekov aus Strumica berichtet darüber folgendes: „Am meisten betroffen von der Covid-19 Krise sind unsere Ohridprojekte. Die Ohridschule für Romakinder, sowie die Beratungsstelle für Roma Mädchen mussten Mitte März schließen. Die Kinder aus extrem sozialgefährdeten Familien litten am meisten unter den Shutdowns, zumal sie mit bis zu acht Geschwistern in einer Einzimmer-Sozialwohnung leben. In der Regelschule kommen sie nicht mit, weil keines der Kinder ein internetfähiges Handy, geschweige denn einen Laptop besitzt und ihre Lehrer sich nicht die Mühe machen, diese Kinder ins Lernprogramm miteinzubeziehen. Deshalb war die Freude groß, als Anfang Juni unsere Sommerschule ihre Pforten wieder öffnete. Es werden alle Hygienevorschriften eingehalten. Die Kinder sind in fünf Gruppen für je eine Stunde in den Räumlichkeiten, erhalten danach ihr Essen und alles wird desinfiziert bis die nächsten kommen. Es ist mühsam, aber es lohnt sich. Die Jüngsten bastelten sich Flügel, die sie im Unterricht tragen, damit sie sich nicht zu nahe kommen. Masken sind ebenfalls Pflicht. Die Kinder müssen in diesem Sommer vor allem verpassten Schulstoff nachholen, aber es bleibt auch noch Zeit für Spiele und Spaß. Bitte denken Sie besonders an diese Kinder und ihre Lehrerin Julijana in diesen schwierigen Zeiten.“.

Unter welchen Bedingungen diese Kinder leben, zeigt ein Gespräch zwischen der Lehrerin und einem ihrer Schüler. Es geht um die Frage, was ein Dschungel sei (zu einem einfachen Lied in englischer Sprache). Die Antwort: „Lehrerin, ich weiß was ein Dschungel ist. Das ist wenn alles herumliegt und alle herumbrüllen und alles herumschmeißen – so wie bei uns.“ Er lebt zusammen mit 8 Geschwistern in einer Einzimmer-Sozialwohnung..

Wer diese Arbeit unterstützen möchte, kann dies über das Konto des Frauennetzwerks der EmK Österreich tun. Bitte als Vermerke „SommerSammlung 2020“ angeben. AT97 2011 1828 2113 7102.