EmK Weltweit

TH Reutlingen mit neuer Struktur

Die THR erfüllt mit ihrer neuen Struktur die Vorgaben des Landeshochschulgesetzes und kann mit unbefristeter staatlicher Anerkennung rechnen.

Die Theologische Hochschule Reutlingen (THR) wird künftig von einem Hochschulrat, einem Senat und einem erweiterten Rektorat geleitet. Mit dieser neuen Struktur erfüllt die Hochschule die Vorgaben des baden-württembergischen Landeshochschulgesetzes und darf nun mit einer unbefristeten staatlichen Anerkennung rechnen.

Weiterlesen

Bischöfin Wenner feiert 60. Geburtstag

Rosemarie Wenner, die Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland, feiert am 1. Juli ihren 60. Geburtstag.

Weiterlesen

Papst zu Gast bei Waldensern und Methodisten

Papst Franziskus hat am 22. Juni eine Waldenser-Gemeinde in Turin besucht. Dabei bat er die italienischen Protestanten um Vergebung.

Weiterlesen

Methodistischer Friedenspreis an Nordafrika-Missionare

Bei der Jährlichen Konferenz Schweiz-Frankreich-Nordafrika wurde der Friedenspreis des Weltrats der methodistischen Kirchen an Ehepaar Johnson überreicht.

Weiterlesen

Drei Bischöfe von Mittel- und Südeuropa

Bischöfe Streiff, Schäfer und Bolleter (vlnr)

Am Samstag, 20. Juni 2015, erlebten die Mitglieder der Jährlichen Konferenz Schweiz-Frankreich-Nordafrika sowie die anwesenden Gäste einen bewegenden Augenblick.

Weiterlesen

Mangel wird in Segen verwandelt

Das Kirchenparlament der Evangelisch-methodistischen Kirche tagte in Fürth und Heilbronn

Weiterlesen

Weltweite Betroffenheit über Attentat in methodistischer Gemeinde in Charleston

Der rassistisch motivierte Amoklauf in einer Afrikanischen Methodistenkirche in Charleston (US-Bundesstaat Süd-Carolina) löst weltweit Betroffenheit, aber auch Solidarität mit den Mitgliedern der African Episcopal Church (AME) aus.

Weiterlesen

Connectional Table empfiehlt Änderungen in der Kirchenordnung

Neuer Vorschlag zum Umgang mit Homosexualität in der weltweiten United Methodist Church

Weiterlesen

Rassismus überwinden und Vielfalt schätzen

Appell des Internationalen Bischofsrats der EmK

Weiterlesen

Die EmK im Kongo hilft Flüchtlingen aus Burundi

Der Ost-Kongo ist seit April von einer Flüchtlingswelle aus dem Nachbarland Burundi betroffen. Die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) im Ost-Kongo setzt sich aktiv ein, um diesen Flüchtlingen zu helfen.

Weiterlesen

Seiten

RSS - EmK Weltweit abonnieren