EmK Österreich

Pöll: Österreich muss Kriegsflüchtlinge willkommen heißen

Der Tod von 71 Flüchtlingen im Laderaum eines LKW auf der Ostautobahn hat nach unzähligen Toten in Mittelmeer und auf den anderen Flüchtlingsrouten nach Europa viele aufgeschreckt. Zum ersten Mal fand eine solche Flüchtlingstragödie im eigenen Land statt. Wir beklagen den Tod dieser Menschen, die bei uns Schutz und Hilfe gesucht haben. Es ist erschütternd zu sehen, welches Unheil und Leid die Abschottung der sogenannten Wertegemeinschaft EU provoziert.

Weiterlesen

Gesundheitspreis für „Frühe Hilfen“

Wer früh hilft, hilft doppelt: Wenn kleine Kinder und ihre Familien Unterstützung bekommen, bevor sich Probleme einschleifen, haben sie bessere Chancen, sich gut zu entwickeln und gesund zu bleiben. Das Projekt „Gut begleitet von Anfang an“ der OÖGKK und des Diakonie Zentrums Spattstraße vernetzt bereits vorhandene regionale Hilfsangebote und begleitet Familien individuell. So erreichen frühe Hilfen punktgenau jene, die sie brauchen.

Weiterlesen

Männerfreizeit 2015

Ein beliebter britischer Koch meint in seinem Kochbuch, fast jedes Rezept basiere auf drei guten Grundzutaten. Ob der Apostel Paulus kochen konnte, sei dahingestellt – jedenfalls beschreibt er drei Grundzutaten des christlichen Lebens: Glaube, Hoffnung, Liebe.

Weiterlesen

Bischof Streiff mit Ehefrau zu Besuch im Diakonie Zentrum Spattstraße

Bei seiner Reise nach Österreich besuchte der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Österreich (EMK), Dr. Patrick Streiff mit seiner Ehefrau Heidi Streiff, das Diakonie Zentrum Spattstraße in Linz. Die EMK ist Träger der Einrichtung, die sich dem Dasein für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene verschrieben hat.

Weiterlesen

Wortgewandt - Frauenfreizeit 2015

Von 15.-17. Mai 2015 trafen sich Frauen aus den EmK-Gemeinden zur Frauenfreizeit im Steinbach am Attersee. Das Chandlerhaus war dabei mit 32 fröhlichen, erwartungsvollen, wortgewandten Frauen gut besetzt! Verantwortlich für die Planung der Frauenfreizeit waren in diesem Jahr Frauen aus der EmK-Gemeinde Salzurg. Gabi Rehbogen berichtet:

Weiterlesen

Jährliche Konferenz: Glaube (ge)bildet

Am Sonntag, 31. Mai endete die Jährliche Konferenz (Synode) der Evangelisch-methodistischen Kirche in Österreich

Weiterlesen

Bildungsgerechtigkeit erfordert gesellschaftlichen Wandel

Podiumsdiskussion im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen

Weiterlesen

Mehr als 350 000 Menschen bei Langer Nacht der Kirchen

Bischof Streiff (EmK) ruft bei ökumenischem Eröffnungsgottesdienst Christen zum gesellschaftlichen Engagement auf

Weiterlesen

11. Auflage der Langen Nacht der Kirchen

Mehr als 740 Kirchen in ganz Österreich zwischen dem Bodensee und dem Neusiedlersee öffnen am Freitag, 29. Mai, 2015 wieder ihre Türen zur "Langen Nacht der Kirchen".

Insgesamt gibt es österreichweit mehr als 3.000 Programmpunkte. Die Themenvielfalt der Veranstaltungen reicht von Diskussionen über Ausstellungen, Führungen, Konzerte und Lesungen bis zu Gottesdiensten und vielen unterschiedlichen spirituellen Angeboten. Spezielle Programmpunkte gibt es auch für Kinder und Familien.

Weiterlesen

Aufruf "Gegen Unrecht"

In wenigen Tagen sind 1100 Frauen, Männer und Kinder hilflos im Mittelmeer ertrunken.

Mehrere Tausend Menschen haben sich aus Betroffenheit am Montag, 20.4. zu einer Gedenkfeier am Minoritenplatz eingefunden. Unter dem Titel "Gegen Unrecht" rufen verschiedene NGOs dazu auf, ein Zeichen der Mitmenschlichkeit und der Nächstenliebe zu setzen, und sich für die Wiedereinführung der Rettungsaktion Mare Nestrum einzusetzen.

Bitte unterstützt diese Aktion durch Unterzeichnung der Petition "www.gegen-unrecht.at"

 

Weiterlesen

Seiten

RSS - EmK Österreich abonnieren