EmK Österreich

Methodistische Vielfalt in der e-Academie

Laienpastor Frank Moritz-Jauk absolviert derzeit berufsbegleitend die Methodist e-Academie. Teil dieser Ausbildung sind auch Blockseminare, bei denen sich die Teilnehmer, die ansonsten eigenständig bzw. via Internet studieren, zum persönlichen Austausch begegnen. Frank Moritz-Jauk berichtet über das erste dieser Blockseminare, das Anfang Februar in seiner schwäbischen Heimat stattgefunden hat.

Weiterlesen

Umbrüche in Salzburg

Mit der Gemeinde Salzburg hat der diesjährige Reigen der Bezirkskonferenzen der EmK Österreich begonnen. Sup. Stefan Schröckenfuchs hat bei diesem Anlass, eine fröhliche, zuversichtliche Gemeinde "im Umbruch" vorgefunden.

Weiterlesen

Neues Wohnhaus in Linz

Bei einem Festakt in der EmK Linz, mit Segnungsfeier und feierlicher Schlüsselübergabe, wurde das neue Wohnhaus in der Wiener Straße 254 seiner Bestimmung übergeben.

Weiterlesen

Esther Handschin als Aufsichtspastorin in der EmK Graz eingeführt

Seit September 2016 ist Frank Moritz-Jauk als Laienpastor für die EmK-Gemeinde in Graz verantwortlich. Bis Ende 2017 hat er diesen Dienst in Zusammenarbeit und unter der Aufsicht von Superintendent Stefan Schröckenfuchs getan. Mit Jahresbeginn hat nun Pastorin Esther Handschin die Aufsicht über den Gemeindebezirk Graz übernommen. Am 14. Jänner wurde sie im Rahmen des Gottesdienstes von der Gemeinde herzlich willkommen geheißen und in ihren Dienst eingeführt.

Weiterlesen

Überraschender Besuch in Floridsdorf

Zweimal jährlich feiern die koreanische methodistische Gemeinde und die deutschsprachige Gemeinde der Evangelisch-methodistischen Kirche einen gemeinsamen Gottesdienst, traditionellerweise zu Pfingsten und am 2. Adventssonntag. Beide Gemeinden benützen den gleichen Gottesdienstsaal in der Bahnsteggasse in Wien-Floridsdorf. Die deutschsprachige Gemeinde freut sich jeweils auf die musikalische Gestaltung dieses Gottesdienstes durch den Chor der koreanischen Gemeinde und weiterer Musiker*innen.

Weiterlesen

Reformation beginnt mit Buße

Predigt von Superintendent Stefan Schröckenfuchs beim ökumenischen Reformationsgottesdienst am 31.12.2017 in der Zwinglikirche, 1150 Wien

Weiterlesen

Glauben – Hilf meinem Unglauben!

Im Reformationsjahr, das von den Evangelischen Kirchen in Österreich auch als Jahr des Glaubens gefeiert wird, beschäftigten sich die Teilnehmenden der Herbsttagung mit dem Glauben und dem dazu gehörenden Zweifel.

Weiterlesen

Kinderwoche 2017

„Ich bin schon so gespannt, was John Wesley morgen wieder macht!“, sagte eines der Kinder, das die Woche von 20.-26. August auf der Edtbauernalm (Hinterstoder) verbrachte. Denn dank der schauspielerischen Leistung eines Mitarbeiters trat die Gründergestalt der methodistischen Bewegung jeden Vormittag auf, um die Kinder in einen Aspekt des Methodismus einzuführen.

Weiterlesen

Besuch in der Reformationsstadt Steyr

Eine kleine Gruppe aus der Gemeinde Salzburg machte sich am Feiertag Maria Himmelfahrt auf den Weg nach Steyr in Oberösterreich um zu erkunden, was es mit dieser „Stadt der Reformation“ auf sich hat.

Im Hinblick auf das Jubiläumsjahr der Reformation hat die GEKE (Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa) an bisher 96 Städte Europas das Label „Stadt der Reformation“ vergeben. Das zeigt, dass die Reformation eine europäische Bewegung war, die sich über ganz Europa ausgebreitet hat. Siehe auch: reformation-cities.org

Weiterlesen

Das war die Sommerfreizeit 2017

Bogenschießen, durch Mohnfelder wandern, Brücken bauen, Singen, Tanzen, oder einfach nur die freie Zeit genießen. All das - und noch viel mehr - war möglich bei der gesamtösterreichischen Sommerfreizeit, die von 12. - 16. Juli 2017 erstmals im schönen Yspertal stattgefunden hat. Gemeinschaft [er]leben war das Motto der Freizeit, an der 79 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 0 und 77 Jahren teilgenommen haben.

Weiterlesen

Seiten

RSS - EmK Österreich abonnieren