Diakonie

Moser: Sicherung von Chancen kein Ziel der neuen Mindestsicherung

„Leistungsgerechtigkeit wird gerne verwechselt mit alter Besitzstandsgerechtigkeit, von der ich dachte, dass sie in einer liberalen Gesellschaft überwunden ist.“ Diakonie-Direktorin Maria Katharina Moser zur neuen Mindestsicherung. Foto: epd/Michael Windisch

Diakonie kritisiert Willkürbestimmungen – Gerechtigkeit werde verfehlt

Weiterlesen

Diakonie Österreich: Wechsel im Präsidium

Hubert Stotter ist der neue Präsident der Diakonie Österreich (Foto: Gerhard Maurer)

Hubert Stotter folgt Roland Siegrist nach

Mit 1.1.2019 folgt Hubert Stotter Roland Siegrist, der 24 Jahre lang Präsident der Diakonie Österreich war, nach. Siegrist hatte nach vier Funktionsperioden keine weitere Amtszeit angestrebt.

Weiterlesen

Orte gegen Kälte und Einsamkeit

Die Telefonseelsorge ist unter 142 rund um die Uhr erreichbar, viele Einrichtungen bieten Ansprache, Wärme und Beratung. Foto: pxhere

Anlaufstellen von Kirchen und Diakonie im Winter und zu Weihnachten

Weiterlesen

Diakonie-Direktorin Maria Katharina Moser in ihr Amt eingeführt

Bischof Michael Bünker segnet die neue Direktorin der Diakonie Österreich, Maria Katharina Moser. Foto: epd/Uschmann

„Diakonie ist Täterin des Wortes“

Weiterlesen

Bünker fordert „mehr Europa“ – Diakoniepreis 2018 verliehen – Hohe Auszeichnung für Michael Landgraf

Wien (epdÖ) – „Evangelisch in Europa“ lautete das Motto des diesjährigen Reformationsempfangs der österreichischen evangelischen Kirchen am Mittwoch, 24. Oktober, im Wiener Odeon-Theater. Der jährlich stattfindende Festakt, zu dem der lutherische Bischof Michael Bünker, der reformierte Landessuperintendent Thomas Hennefeld und der methodistische Superintendent Stefan Schröckenfuchs anlässlich des Reformationstages am 31. Oktober geladen hatten, legte im Gedenkjahr 2018 seinen Schwerpunkt auf die Verantwortung der Kirchen für ein friedliches Europa.

Weiterlesen

Aus der Zugangsmöglichkeit zu Lehrstellen

Das Aus der Zugangsmöglichkeit zu Lehrstellen für Asylwerber bringt Jugendliche in eine aussichtslose Situation. Sie sind zur Untätigkeit gezwungen, nicht nur für Monate sondern über Jahre. Es macht ihre Integrationsbemühungen zunichte. Der 19-jährige Ali verzweifelt in dieser Warteposition. Er ist es seit seiner Kindheit gewohnt, zu arbeiten und aktiv zu sein.

Weiterlesen

Diakonie-Direktorin Moser: „Kinder brauchen Chance auf Zukunft“

„Kinder brauchen eine gute Chance auf Zukunft, brauchen Wertschätzung, aber auch eine gute materielle Basis", sagt die neue Diakonie-Direktorin Maria Katharina Moser.

Weiterlesen

Frauen sagen zu oft „Nein“ zu Führungspositionen

„Es geht um die Wahlmöglichkeiten für Frauen, es geht darum, dass alles, was Frauen wichtig ist, gut miteinander vereinbar ist, und dass das auch für Männer gilt.“ Die neue Diakonie-Direktorin Maria Katharina Moser. Foto: epdÖ/Michael Windisch

Neue Diakonie-Direktorin über Feminismus und die Zukunft der Kirche

Weiterlesen

Gesicht und Stimme der Diakonie nicht nur in sonnigen Zeiten

Der Dank für 24 Jahre im Amt stand im Mittelpunkt des Entpflichtungsgottesdienstes von Diakonie-Direktor Michael Chalupka (l.). Besonders würdigten ihn WegbegleiterInnen wie Oberkirchenrat Karl Schiefermair, Bischof Michael Bünker, Pfarrerin Sieglinde Pfänder von der Diakonie Burgenland und Maximilian Aichern, emeritierter römisch-katholischer Bischof der Diözese Linz (v.l.). Foto: epd/M. Uschmann

Diakoniedirektor Michael Chalupka feierlich von Leitungsamt entpflichtet

Weiterlesen

ORF-„Pressestunde“: Chalupka übt Kritik an Regierung

Chalupka: Seitens der Regierung Kurz passiere nichts, "außer zu sagen, wir machen irgendwelche Grenzen dicht". Foto: ORF/Screenshot

Verfehlungen bei Mindestsicherung, Flüchtlingen, Pflege

Weiterlesen

Seiten

RSS - Diakonie abonnieren