Ökumene Evangelisch

Karfreitag für Evangelische von zentraler Bedeutung

Synodenpräsident Peter Krömer: Abschaffung würde Minderheitsrechte verletzen – Für Identität als religiöse Minderheit wesentlich.

Weiterlesen

Die Pfingstvision

Pfingsten ist ein unterbewertetes Fest. Keine Geschenke, wenig Brauchtum, wenn wir Glück haben, blühen die Pfingstrosen. Dabei ist Pfingsten das große Fest der Vision des gelungenen Zusammenlebens aller – aller Menschen, Kulturen und Völker. Alle können sich verstehen.

Weiterlesen

Evangelische Kirchen laden 2017 zum Reformationsball in die Wiener Hofburg

"Die Reformation tanzt": In die Hofburg laden die Evangelischen Kirchen im Jubiläumsjahr 2017. Bei Donauwalzer wird der Auftakt des Reformationsjubiläums begangen, Crash-Kurs inklusive. (Foto: wikipedia/C.Delgado)

Weiterlesen

Dokumentarfilm „Pilgerwege“ über den „Weg des Buches“

„Pilgerwege – Pfade der Begegnung“, so lautet der Titel eines Dokumentarfilms, der am 15. Februar auf ORF III zu sehen ist. In der von Christian Papke gestalteten Sendung wird unter anderem auch der „Weg des Buches“ präsentiert, ein Projekt der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich.

Weiterlesen

Neue Website www.evangelisch-sein.at online

„Niederschwellige Vermittlungsplattform protestantischer Kernbotschaften“

Weiterlesen

Reformationsempfang im Zeichen der Bildung

Der Schwerpunktjahr der Bildung prägte auch den diesjährigen Reformationsempfang im Wiener Odeon-Theater. Im Bild der für den Bildungsbereich verantwortliche Oberkirchenrat Karl Schiefermair mit der Moderatorin des Abends, Maria Katharina Moser.

Wien (epdÖ) Das Thema Bildung prägte den diesjährigen Reformationsempfang der drei Evangelischen Kirchen, zu dem Bischof Michael Bünker, Landessuperintendent Thomas Hennefeld und Superintendent Lothar Pöll am Donnerstag, 29. Oktober, ins Wiener Odeon-Theater geladen hatten.

Weiterlesen

Europäischer Stationenweg zur Reformationsjubiläum

Truck hält im November 2016 in Villach, Graz und Wien

Wien/Wittenberg (epdÖ) - Von Turku im Norden bis Rom im Süden, Dublin im Westen bis Riga im Osten: 68 Orte in 19 verschiedenen Ländern und 47 unterschiedliche Kirchen prägen den Europäischen Stationenweg zum Reformationsjubiläum 2017. Darunter befinden sich auch drei österreichische Städte.

Weiterlesen

Fellinger: "Brauchen bessere Anerkennung vom Staat"

Podiumsgespräch zur Gefängnisseelsorge in Österreich                              

Weiterlesen

PfarrerInnentagung beschäftigt sich mit Berufsbild

Rund 140 Pfarrerinnen und Pfarrer der evangelisch-lutherischen, der evangelisch-reformierten und der evangelisch-methodistischen Kirche kommen vom 31. August bis zum 3. September nach Bregenz, um sich gemeinsam bei der gesamtösterreichischen PfarrerInnentagung über die Zukunft des Berufs PfarrerIn sowie über das veränderte Berufsbild auszutauschen.

Weiterlesen

Evangelische Kirchenvertreter: Solidarität mit Griechenland

"Der Zusammenhalt der europäischen Gesellschaften und der Zusammenhalt Europas insgesamt darf nicht weiter geschwächt und gefährdet werden. Was es braucht ist gegenseitiges Vertrauen, Verantwortung für das Ganze und gelebte Solidarität", das erklärt der evangelisch-lutherische Bischof Michael Bünker angesichts der Griechenlandkrise.

Weiterlesen

Seiten

RSS - Ökumene Evangelisch abonnieren