mit Pastorin Anke Neuenfeldt

Traurigkeit und Trauer sind Gefühle, die uns von klein auf begleiten und vertraut sind. Wir Menschen sind fähig zu trauern und müssen uns vor diesem starken Gefühl nicht fürchten. Wer aktiv durch eine Trauer hindurchgeht, wird gestärkt aus dieser Zeit hervor gehen. Wir trauern beim Verlust eines uns lieben Menschen, betrauern aber auch andere Verluste wie unerfüllte Lebensträume, zerbrochene Beziehungen und anderes.


Am Frauentag wollen wir uns dem Thema Trauer zuwenden und ihm Raum geben. Wir werden einen persönlichen Zugang suchen und einen kleinen Einblick in das komplexe Thema erhalten. Auch der Blick in die Bibel wird nicht fehlen. Eine aktuelle Trauersituation ist nicht Voraussetzung, wir können auch mit Trauererfahrungen aus der Vergangenheit arbeiten.


Herzliche Einladung!

EmK Wien Fünfhaus,
Sechshauser Straße 56, 1150 Wien
Leitung: Iris Radauer

Anhang: