News

Stiftfilm "Freiheit und Verantwortung seit 1517"

Freiheit und Verantwortung seit 1517 - mit diesem Motto gehen die Evangelischen Kirchen in das Reformationsjubiläum.

Was haben Freiheit und Verantwortung mit der Reformation zu tun? Und was hat sich seit 1517 getan? Sehen sie selbst!

 

Weiterlesen

Reformationsempfang als Auftakt in Reformationsjubiläum

Wien (epdÖ) – Der Reformationsempfang im Wiener Odeon-Theater markierte den Auftakt der Evangelischen Kirchen in Österreich zum Reformationsjubiläum 2017 – 500 Jahre Reformation. Vorgestellt wurde beim Empfang am 3. November die neue Übersetzung der Lutherbibel, die, so Jutta Henner von der Österreichischen Bibelgesellschaft, „zurück zu Luther“ führt. Denn den Theologen, die an der Revision beteiligt waren, sei es nicht um die Modernisierung der Bibel gegangen.

Weiterlesen

Historisches Reformationsgedenken mit Papst Franziskus, LWB-Präsident Younan und Generalsekretär Junge

LUND, Schweden (LWI) – Papst Franziskus, LWB-Präsident Bischof Dr. Munib A. Younan und LWB-Generalsekretär Pfarrer Dr. h.c. Martin Junge standen heute einer Gedenkveranstaltung vor, in deren Rahmen die katholische Kirche und der Lutherische Weltbund (LWB) ihre Entschlossenheit erklärt haben, sich vom Konflikt abzuwenden, den Weg zur Gemeinschaft zu beschreiten und ihr gemeinsames Zeugnis zu stärken.

Weiterlesen

Katholische Bischöfe treffen Spitzen der Protestanten

Das Reformationsjubiläum beschäftigt auch die Spitzen der katholischen Kirche in Österreich.

Zur Herbstvollversammlung finden ein gemeinsamer Gottesdienst und ein Studientag mit Spitzen der lutherischen, reformierten und methodistischen Kirche statt.

Weiterlesen

Der Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer auf „Lokalaugenschein“ in der UMF-Wohngruppe

Bischof Manfred Scheuer war es wichtig, sich selbst ein Bild vom Einsatz der Jugendlichen bei „72 Stunden ohne Kompromiß“ zu machen. Er besuchte die Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge des Diakonie Zentrums Spattstraße.

Weiterlesen

Christliches Gedenken an Novemberpogrome

Gedenkgottesdienst mit Superintendent Dantine am 9. November in Wien

Weiterlesen

Gott ist größer als unser Herz – Vergebung als Lebensquelle

Bericht von der Herbsttagung 2016 im Chandlerhaus.

Weiterlesen

Bischof Bünker, Landessuperintendent Hennefeld und Superintendent Schröckenfuchs kritisieren Hofer-Plakate

Bünker, Hennefeld und Schröckenfuchs erinnern daran, „dass Gott nach christlichem Verständnis jener Gott ist, wie er sich in der Bibel offenbart“. Der Gott der Bibel sei kein „christlich-abendländischer“, sondern ein universaler Gott, der Partei ergreife für schwache, arme und notleidende Menschen.

Weiterlesen

Evangelischer Superintendent von Niederösterreich Müller-Marienburg in sein Amt eingeführt

„Superintendent ist kein Titel, sondern ein Ruf“ – Gemeinsam mit anderen Kirche sein

Mit einem Festgottesdienst in der Auferstehungskirche in Wiener Neustadt ist am Samstag, 15. Oktober, der neue Superintendent der evangelischen Diözese Niederösterreich, Lars Müller-Marienburg, durch Bischof Michael Bünker in sein Leitungsamt eingeführt worden. Müller-Marienburg folgt auf Paul Weiland, der im August des Vorjahres überraschend verstorben ist.

Weiterlesen

Thomas Hennefeld neuer ÖRKÖ-Vorsitzender

Reformierter Landessuperintendent Hennefeld folgt auf methodistischen Pastor Lothar Pöll

Weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren