News

Bischofsrat wählt neue Führung ab 2016

Ab 2016 wird Bischof Bruce R. Ough aus Chicago die Präsidentschaft des Internationalen Bischofsrats der EmK übernehmen.

Weiterlesen

Nepal nach Erdbeben im Ausnahmezustand

Diakonie Katastrophenhilfe: Partner starten Noteinsätze

Wien (epdÖ) - Ein Erdbeben der Stärke 7,8 mit dem Epizentrum nahe der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu hat am Samstag, 25. April schwere Zerstörungen in weiten Teilen des Landes verursacht. Offiziellen Angaben zufolge ist es das schwerste Erdbeben, das die Region seit 81 Jahren erschüttert hat. Die Zahl der Toten steigt zurzeit stündlich.

Weiterlesen

EmK- Bischofsrat tagt erstmals in Europa

Erstmals tritt der Internationale Bischofsrat der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Europa zusammen. Vom 1. bis 7. Mai treffen sich rund 100 methodistische Bischöfe und Bischöfinnen aus Afrika, Asien, Nordamerika und Europa für eine Woche in Berlin.

Weiterlesen

Konferenz in Mazedonien: Zwischen Kraut und Gurken

Im Strumicatal in Mazedonien liegt das Bauerndorf Monospitovo. Dort fand nach 26 Jahren wieder eine Jährliche Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) statt. Es war ein Fest für die EMK-Gemeinde und selbst der Bürgermeister erschien zum Eröffnungsgottesdienst.

Weiterlesen

Wien: Tausende bei Kundgebung für ertrunkene Flüchtlinge

Bundespräsident Fischer: "Flüchtlingspolitik in Österreich und der EU hinterfragen"

Weiterlesen

Aufruf "Gegen Unrecht"

In wenigen Tagen sind 1100 Frauen, Männer und Kinder hilflos im Mittelmeer ertrunken.

Mehrere Tausend Menschen haben sich aus Betroffenheit am Montag, 20.4. zu einer Gedenkfeier am Minoritenplatz eingefunden. Unter dem Titel "Gegen Unrecht" rufen verschiedene NGOs dazu auf, ein Zeichen der Mitmenschlichkeit und der Nächstenliebe zu setzen, und sich für die Wiedereinführung der Rettungsaktion Mare Nestrum einzusetzen.

Bitte unterstützt diese Aktion durch Unterzeichnung der Petition "www.gegen-unrecht.at"

 

Weiterlesen

Bischof Walter Klaiber wird 75

Walter Klaiber hat die Evangelisch-methodistische Kirche in den vergangenen Jahren in vielen Bereichen geprägt. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag.

Sein großes Thema ist die Frage, wie wir Menschen vor Gott gerechtfertigt sind: Bischof i.R. Dr. Walter Klaiber gehört zu den profiliertesten methodistischen Theologen der Gegenwart und hat die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) in vielen Bereichen geprägt. Am 17. April feiert er seinen 75. Geburtstag.

Weiterlesen

Ein historischer Händedruck und eine historische Erweckung

Am 10. April 2015 reichten sich US-Präsident Barak Obama und der kubanische Staatschef Raul Castro am Amerika-Gipfel in Panama die Hand – beobachtet von zahlreichen Journalisten und Fernsehteams. Dass es in Kuba eine Methodistenkirche gibt, die ebenfalls eine aussergewöhnliche Entwicklung erlebt, war hingegen kaum je Gegenstand einer Berichterstattung.

Weiterlesen

Kirche in der Gegenwart - Jährlichen Konferenz Bulgarien-Rumänien

Die diesjährige Tagung der Provisorischen Jährlichen Konferenz Bulgarien-Rumänien fand vom 2. bis 5. April 2015 in Schumen (Bulgarien) statt.

Weiterlesen

Ehemaliger ÖRK-Generalsekretär und Methodist gestorben

Der frühere Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Philip Potter, ist am 31. März 2015 im Alter von 93 Jahren in Lübeck gestorben. Der Methodist leitete von 1972 bis 1984 den Weltkirchenrat.

Philip Potter war der erste Vertreter aus der Dritten Welt in seinem Amt und hat die weltweite Ökumene massgeblich geprägt. Er hinterlässt seine Frau Bärbel Wartenberg-Potter, ehemalige Bischöfin in Lübeck.

Weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren