Von 14.-20. August erkundeten 36 Kinder gemeinsam mit dem Bibelwissenschafts-Team Prof. Dr. Dr. Forschviel und seiner Kollegin Prof. Dr. Dr. Liesgut das biblische Buch Rut. Die Geschichte handelt von Migration sowie von menschlicher und göttlicher Fürsorge. Die Erfahrung, seine Heimat zu verlassen und fremd zu sein, hatten einige der Kinder schon selbst gemacht bzw. kannten sie aus der Familie oder dem Freundeskreis. Um so spannender war es, die Hauptfiguren und das, was sie bewegt näher kennen zu lernen.

Es war eine tolle Woche in Losenstein. Das Wetter im Nationalpark Kalkalpen zeigte sich von seiner besten Seite: Viel Sonne und nur wenig Regen. Neben einer ausführlichen Wanderung über die Ramlerhöhe konnten wir viel draußen spielen und sporteln. Auch das Lagerfeuer mit Steckerlbrot, die Kinderdisco und der Bunte Abend mit Talente-Show machten den Kindern und den sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Freude.

Was Rut, Noomi und Boas erfahren haben, wurde auch für uns in dieser Woche spürbar: Es zählen gute Planung und ein fürsorgliches Miteinander. In allem aber dürfen wir darauf vertrauen: Gott sorgt für uns.

Kommendes Jahr wird die Kinderwoche von 20. bis 26. August 2017 stattfinden. Der Ort wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Bericht: Martin Siegrist

Mehr Fotos gibt es hier.